Ablauf der Beratung

Sie treten in Kontakt mit mir über mein Kontaktformular oder füllen direkt den Fragebogen aus. Bei Kontakt über das Formular melde ich mich zeitnah per Email und erkläre ihnen in der Mail wie es weitergeht.

Entscheiden Sie sich für das sofortige Ausfüllen des Fragebogens, bitte ich Sie vorhandene Befunde aus den letzten 6 Monaten per Mail zu übersenden.

Nach Durchsicht ihrer eingereichten Unterlagen kommt es zu einem ersten Telefonat. In diesem werden offene Fragen geklärt und ich kann ihnen einen gemeinsamen Weg aufzeigen.

Nach dem Telefonat bekommen Sie ein Angebot per Mail zugesendet mit Angabe des Inhaltes und dem Preis der Beratung. So können Sie in Ruhe überlegen ob Sie meine Beratung in Anspruch nehmen möchten.

Wünschen Sie eine Beratung, teilen Sie mir dies wiederum per Mail mit.

Sie bekommen eine Rechnung, die mit Zahlungsziel von 3 Tagen zu begleichen ist.
Erst nach Geldeingang wird ihr Auftrag bearbeitet.
Je nach Auftragslage und Umfang ihres Auftrages kann die Bearbeitung bis zu 10 Tage dauern.

Dringende Fälle werden bevorzugt bearbeitet. Daher kann es passieren, dass Aufträge auch mal etwas länger dauern. Eine Einschätzung zur Dauer nenne ich mit Übersendung der Rechnung.

Eine Einkaufsliste sowie den Futterplan mit Anhang übermittele ich immer per Mail. Die Informationsmappe kommt mit der Post, ebenso die Materialien für evtl. Kotanalysen. Haben Sie eine Kotanalyse mit Besprechung gebucht, bekommen Sie die Empfehlung zum Befund ebenfalls per Mail mit einem vorangegangenem Telefonat zur Erläuterung des Befundes.

Fragen können im Rahmen der gebuchten Beratung jederzeit per Email gestellt werden.

Telefonate werden vorher gemeinsam terminlich abgestimmt.

In unbestimmten Abständen werde ich Sie per Mail kontaktieren um nachzufragen wie es denn so läuft. Hier haben Sie noch mal zusätzlich die Möglichkeit Unklarheiten zu klären.